Ehe & Familie

Der Notar berät unparteilich und den Umständen des Einzelfalls entsprechend zu den rechtlichen Fragen des ehelichen Zusammenlebens und den Folgen von Trennung und Scheidung: Durch die Beurkundung eines vorsorgenden Ehevertrages können die Ehepartner prophylaktisch Streit vermeiden, durch die Beurkundung einer Scheidungsfolgenvereinbarung z.B. die Auseinandersetzung des gemeinsamen Vermögens oder Fragen des Unterhalts und des Versorgungsausgleichs regeln und so das Scheidungsverfahren vereinfachen. Der Notar ist neutraler Berater beider Parteien, Wächter über eine faire Vertragsgestaltung und klärt über die rechtlichen Folgen eines Ehevertrages umfassend auf.